Nationale Tagung 2022

Trennelement

Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt

Nationale Tagung zu Gewaltprävention und Förderung der Beziehungskompetenzen bei Jugendlichen 

9. Juni 2022 in Bern  |  Programm 

Die Tagung ist ausgebucht. Um Ihren Namen auf die Warteliste zu stellen, melden Sie sich bitte bei Evelyne Fuhrer

Im Rahmen des nationalen Programms «Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt» organisiert die Schweizerische Gesundheitsstiftung RADIX eine Tagung zu Gewaltprävention und Förderung der Beziehungskompetenzen bei Jugendlichen.  Die Sensibilisierung und Begleitung von Jugendlichen während ihren ersten Beziehungserfahrungen können häusliche Gewalt im Erwachsenenalter verringern.

Die nationale Konferenz richtet sich an alle Akteurinnen, Akteure und Organisationen, die sich für die Prävention von Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen und der Stärkung der Beziehungskompetenzen von Jugendlichen einsetzen. Die Referate von Dr. Denis Ribeaud, Senior Research Associate, Jacobs Center for Productive Youth Development sowie Dr. Annamaria Colombo und Dr. Myrian Carbajal, Hochschule für Soziale Arbeit Freiburg werden das Thema aus der Perspektive der Zahlen, der Digitalisierung und der Präventionsprojekte beleuchten. Die Symposien und Workshops am Nachmittag geben den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zu vertiefen, auszutauschen und von konkreten Umsetzungsmöglichkeiten inspirieren zu lassen.