Welchen Aufwand bringt das Programm mit sich?

Der Aufwand besteht hauptsächlich in der Vorbesprechung und der Nachbesprechung. Während der Durchführung von «Herzsprung» ist die Lehrperson nicht im Klassenraum anwesend. Das Moderationsteam informiert in Form von kurzen mündlichen Rückmeldungen über den Verlauf und bespricht mit der Lehrperson das Vorgehen, wenn Unterstützung erforderlich ist.

Für die Information der Eltern ist die Schule zuständig. Die regionalen Koordinationsstellen bieten dafür Unterstützung an (z. B. einen Musterbrief).

Das Kopieren des Unterrichtsmaterials übernimmt die Schule. Die Vorlagen werden von den Moderationsteams zur Verfügung gestellt.